25. IPA FLYIN 2020 in HOF – BAYERN/BAVARIA/BAVIÈRE – Deutschland/GERMANY/ALLEMAGNE

Rathaus Stadt Hof

Verkehrslandeplatz Hof-Plauen

Die IPA AIR CREW veranstaltet mindestens jährlich einmal ein Flieger- Pilotentreffen, ein sogenanntes FLYIN.
Diese FLYINs sollen dazu dienen, den Gedanken der IPA „Servo per Amikeco“ (Esperanto für „Dienen durch Freundschaft“) zu pflegen, kulturelle Veranstaltungen zu organisieren, zu veranstalten und Kontakte sowie Freundschaften länderübergreifend zu ermöglichen, zu fördern und zu pflegen.
Uns liegen, neben unserem Hobby des Fliegens, auch soziale Projekte sehr am Herzen. Unser Engagement gilt denjenigen, die sich für Schwerkranke, Hilflose und Kinder einsetzen. Aus diesem Grund unterstützen wir, sofern möglich, an den jeweiligen Veranstaltungsorten die im sozialen Bereich engagierten örtlichen Gruppen, Vereine oder Organisationen, womit wir diesen nicht nur eine bescheidene finanzielle Unterstützung zukommen lassen, sondern ihnen auch über die örtlichen Presseorgane Gehör verschaffen können.

So konnten wir in zurück liegenden FLYINs Kindern nach einer Organtransplantation eine sehr große Freude bereiten, indem wir sie zu einem Rundflug einluden oder innerhalb einer Dienststelle Rundflüge organisierten und den Erlös einem Verein zukommen ließen, der sich für Familien einsetzt , die ein suizidgefährdetes Mitglied bzw. dadurch ein Familienmitglied verloren haben.

Beide Einrichtungen leisten einen sehr wichtigen Dienst in unserer Gesellschaft, der viel zu unterbewertet wird!